Über den energate-Wahlcheck

Noch nie nahm die Klima- und Energiepolitik einen so großen Raum bei einer Bundestagswahl ein wie in diesem Jahr.

Um die Wahlentscheidung zu erleichtern, bietet das Medienhaus energate einen Energie-Wahlcheck an, mit dem Wählerinnen und Wähler überprüfen können, welche energiepolitischen Konzepte der Parteien den eigenen Vorstellungen am nächsten kommen. Für das Online-Tool hat die energate-Redaktion die Positionen und Wahlprogramme der bislang im Bundestag vertretenen Parteien verglichen und 23 Thesen entwickelt. Diese wurden den Parteien zur Abstimmung vorgelegt.

Durch Zustimmung, Ablehnung oder Neutralität der Nutzerinnen und Nutzer errechnet das Tool, welche Partei inhaltlich korrespondiert. Seit Montag, den 16. August, können sich Interessierte unter www.energate-wahlcheck.de bei Ihrer Wahlentscheidung am 26. September unterstützen lassen. Die Nutzung ist anonym und kostenlos.

Kontakt

Wir stehen Ihnen für Ihre Fragen, Anregungen und Kritik gerne zur Verfügung.

Kundenservice:
Tel.: +49 201 1022-500
kundenservice@energate.de